Autor: admin

Kontakte von Samsung auf das iPhone 12/13 übertragen

Obwohl das iPhone 13 mini, das iPhone 13, das iPhone 13 Pro und das iPhone 13 Pro Max vor kurzem veröffentlicht wurden, werden sich einige Nutzer immer noch für das iPhone 12 entscheiden. Sind Sie bereits von Samsung zum iPhone 12 oder iPhone 13 gewechselt? Wenn Sie ein neuer Apple-Benutzer sind, dann kommt jetzt das Problem. Wie können Sie die Dateien und Daten von Samsung auf die iPhones übertragen, insbesondere die Kontakte, die eine der wichtigsten Informationen auf unserem Telefon gespeichert sind?

Im folgenden Teil werden drei effektive Methoden aufgeführt, wie man Kontakte von Samsung auf das iPhone (auch ohne SIM) übertragen kann. Auch eine detaillierte Anleitung, wie man Kontakte von verschiedenen Samsung Android-Modi auf das iPhone 12 oder iPhone 13 überträgt, ist ganz klar und einfach zu folgen.

Kontakte von Samsung auf das iPhone mit dem Google-Konto übertragen

Die Verwendung eines Google-Kontos ist eine der effizientesten Methoden zur Übertragung von Samsung Android-Kontakten auf das iPhone. Ich möchte Sie aber auch daran erinnern, dass es für verschiedene Samsung Android-Versionen unterschiedliche Möglichkeiten gibt, Kontakte mit einem Google-Konto zu synchronisieren. Wie auch immer, machen Sie sich keine Sorgen. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte, um Kontakte erfolgreich von Samsung auf das iPhone zu übertragen.

Schritt 1: Synchronisieren Sie die Kontakte von Samsung mit einem Google-Konto.

Für Samsung Galaxy S20, S20+, S20 Ultra, etc. (Android OS 10 & 9) Benutzer:
Gehen Sie zur App „Kontakte“ > tippen Sie auf das Symbol mit dem Kreis und den Linien > wählen Sie die Option „Kontakte verwalten“ > tippen Sie auf „Kontakte synchronisieren“ > aktivieren Sie die Option „Google-Konto“ (Wenn Sie noch kein Google-Konto hinzugefügt haben, klicken Sie bitte auf „+ Konto hinzufügen“, um ein Google-Konto hinzuzufügen) > klicken Sie auf „Synchronisieren“, um die Kontakte von Ihrem Samsung mit einem Google-Konto zu synchronisieren.

Für Samsung Galaxy S8, Galaxy S8+, Galaxy Note 8, Galaxy S7, etc. (Android OS 7 oder 8)Benutzer:
Gehen Sie zur Anwendung „Kontakte“ > klicken Sie auf die Schaltfläche „3-Punkte-Menü“ auf der Benutzeroberfläche > wählen Sie die Option „Kontakte verwalten“ aus den Dropdown-Listen der Schaltfläche „3-Punkte-Menü“ > klicken Sie auf die Option „Kontakte vom Telefon verschieben“ > wählen Sie „Google-Konto“ > tippen Sie auf die Schaltfläche „Verschieben“ unten auf der Benutzeroberfläche, um die Kontakte von Samsung mit dem Google-Konto zu synchronisieren.

Für Samsung Galaxy Note 5, Galaxy S6 edge+, Galaxy S6, Galaxy S6 Duos, Galaxy S6 edge, Galaxy Note 4, Galaxy Note 4 Duos, etc. (Android OS 6) Benutzer:
Gehen Sie zur Kontakte-App > klicken Sie auf die 3-Punkte-Menü-Taste > wählen Sie die Option Gerätekontakte verschieben zu > wählen Sie Google > dann erscheint eine Warnmeldung von Samsung, die Sie um Ihre Erlaubnis bittet, Kontakte zu Google zu verschieben > klicken Sie auf OK, um die Synchronisierung der Kontakte mit Ihrem Google-Konto zu erlauben.

Schritt 2: Laden Sie die synchronisierten Kontakte vom Google-Konto auf das iPhone 12.

Gehen Sie zur App „Einstellungen“ des iPhone 12 > klicken Sie auf die Option „Mail, Kontakte, Kalender“ > klicken Sie auf „Konto hinzufügen“ > wählen Sie das Google-Symbol, um das gleiche Google-Konto hinzuzufügen, das Sie auf Ihrem Samsung-Telefon verwendet haben > melden Sie sich beim Google-Konto an > aktivieren Sie die Option „Kontakte“ > warten Sie eine Weile, bis Ihr iPhone die Synchronisierung und den Download der Kontakte auf Ihr iPhone 12 ermöglicht.

Verwenden der SIM-Karte, um Kontakte von Samsung auf das iPhone zu übertragen

Die SIM-Karte zu verwenden, um Kontakte von Samsung auf das iPhone 12 zu übertragen, kann als die einfachste Methode angesehen werden, die nur einige Klicks erfordert.

Schritt 1: Exportieren Sie Kontakte auf die SIM-Karte von Samsung.

Für Samsung Galaxy S20, S20+, S20 Ultra, etc. (Android OS 10 & 9) Benutzer:
Gehen Sie zur Kontakte-App > tippen Sie auf das Symbol des Kreises mit den Linien > klicken Sie auf die Option „Kontakte importieren oder exportieren“ > klicken Sie auf „Exportieren“ > wählen Sie die SIM-Karte aus > klicken Sie auf die Option „Exportieren“ unten auf der Oberfläche > wählen Sie die Kontakte aus, die Sie übertragen möchten > klicken Sie auf die Option „Fertig“ > klicken Sie auf „OK“, um die Kontakte auf die SIM-Karte zu exportieren > wenn der Exportvorgang abgeschlossen ist, klicken Sie bitte auf die Option „OK“.

Für Samsung Galaxy S8, Galaxy S8+, Galaxy Note 8, Galaxy S7, etc. (Android OS 7 oder 8)Benutzer:
Gehen Sie zur Anwendung „Kontakte“ > klicken Sie auf die Schaltfläche „3-Punkte-Menü“ oben rechts auf der Benutzeroberfläche > wählen Sie die Option „Einstellungen“ aus der Dropdown-Liste > klicken Sie auf die Option „Kontakte importieren/exportieren“ > klicken Sie auf die Option „Exportieren“ > wählen Sie, um die Kontakte auf der SIM-Karte zu speichern > wählen Sie die Kontakte aus und klicken Sie auf FERTIG, um die Kontakte auf die SIM-Karte zu verschieben.

Für Benutzer von Samsung Android OS 4.4 bis 6.01:
Klicken Sie auf die App „Kontakte“ > klicken Sie auf die Schaltfläche „3-Punkte-Menü“ (oder MEHR) > wählen Sie „Einstellungen“ aus der Dropdown-Liste > wählen Sie „Kontakte“ > wählen Sie die Option „Kontakte importieren/exportieren“ > wählen Sie „In den Gerätespeicher exportieren“ > wählen Sie „Kontakte auf dem Gerät speichern“ oder „Google“, um Kontakte zu exportieren.

Schritt 2: Importieren Sie SIM-Kontakte auf Ihr iPhone.

Legen Sie die SIM-Karte in Ihr iPhone ein > gehen Sie zur App „Einstellungen“ > klicken Sie auf „Kontakte“ > „SIM-Kontakte importieren“, um Kontakte effizient von Samsung auf das iPhone zu übertragen.

 

Acer Quick Access

Was ist Acer Quick Access?

Als Teil der Acer-Software für Windows 8 bietet die Quick Access-Software Funktionen zur Anpassung der Einstellungen auf dem PC des Benutzers.

Über (von Acer)

Mit Acer Quick Access können Sie die Einstellungen, die Sie am häufigsten verwenden, schnell und einfach anpassen. Sie können schnell einzelne drahtlose Geräte ein- oder ausschalten, die Einstellungen für das Ausschalten des USB-Ladevorgangs ändern, Optionen für die Netzwerkfreigabe anpassen und vieles mehr.

Übersicht

Acer Quick Access ist ein von Acer entwickeltes Programm. Die am häufigsten verwendete Version ist 1.01.3016.0. Über 98 % aller Installationen verwenden derzeit diese Version. Bei der Installation definiert es einen Autostart-Registrierungseintrag, der es ermöglicht, das Programm bei jedem Start für den Benutzer, der es installiert hat, auszuführen. Es fügt einen Hintergrundsteuerungsdienst hinzu, der so eingestellt ist, dass er automatisch ausgeführt wird. Der Start dieses Dienstes kann über den Dienstmanager verzögert werden. Ein geplanter Task wird dem Windows Task Scheduler hinzugefügt, um das Programm zu verschiedenen geplanten Zeiten zu starten (der Zeitplan variiert je nach Version). Die ausführbare Datei des Hauptprogramms ist quickaccess.exe. Das Software-Installationsprogramm umfasst 34 Dateien und ist in der Regel etwa 6,25 MB (6.558.267 Byte) groß. QAUpdate.exe ist die automatische Aktualisierungskomponente der Software, die dazu dient, neue Updates herunterzuladen und anzuwenden, wenn neue Versionen veröffentlicht werden. Im Vergleich zur Gesamtzahl der Nutzer laufen auf den meisten PCs die Betriebssysteme Windows 10 und Windows 8.1. Während etwa 46 % der Nutzer von Acer Quick Access aus den Vereinigten Staaten kommen, ist die Software auch in Italien und im Vereinigten Königreich beliebt.

Wie kann ich Acer Quick Access entfernen?

Sie können Acer Quick Access von Ihrem Computer deinstallieren, indem Sie die Funktion „Software“ in der Systemsteuerung von Windows verwenden.
Klicken Sie im Startmenü (bei Windows 8 klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die untere linke Ecke des Bildschirms) auf Systemsteuerung und führen Sie dann unter Programme einen der folgenden Schritte aus:
Windows Vista/7/8/10: Klicken Sie auf Programm deinstallieren.
Windows XP: Klicken Sie auf Programme hinzufügen oder entfernen.
Wenn Sie das Programm Acer Quick Access gefunden haben, klicken Sie darauf, und führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus:
Windows Vista/7/8/10: Klicken Sie auf Deinstallieren.
Windows XP: Klicken Sie auf die Registerkarte Entfernen oder Ändern/Entfernen (rechts neben dem Programm).
Folgen Sie den Eingabeaufforderungen. Ein Fortschrittsbalken zeigt Ihnen an, wie lange es dauert, Acer Quick Access zu entfernen.

Bitcoin (BTC) prallt zurück und strebt nach höheren Preisen

  • Bitcoin handelt innerhalb eines kurzfristigen parallelen Kanals.
  • Wöchentliche technische Indikatoren haben begonnen, Schwäche zu zeigen.
  • Es gibt Unterstützungswerte bei $53.570 und $50.250.

Der Bitcoin (BTC)-Preis ist seit dem Pivot am 25. März gestiegen.

Es wird erwartet, dass Bitcoin aus dem aktuellen kurzfristigen absteigenden Parallelkanal ausbricht. Vor dem Ausbruch könnte es zu einem kurzfristigen Rückgang kommen.

Wochenausblick für BTC

Der Wochenchart zeigt, dass BTC letzte Woche eine Hanging Man-Kerze gebildet hat. Während dies als ein Zeichen von Schwäche angesehen werden kann, hat BTC auch einen langen unteren Docht erzeugt, was ein Zeichen von Kaufdruck ist.

Dennoch haben die technischen Indikatoren begonnen, Schwäche zu zeigen. Der MACD hat den ersten unteren Momentum-Balken seit September 2020 erzeugt.

Die Schwäche reicht jedoch nicht aus, um einen Umschwung zu fordern. Der RSI hat zwar eine bärische Divergenz generiert, ein Rückgang ist dadurch aber bereits eingetreten. Darüber hinaus ist der Stochastik-Oszillator rückläufig, hat aber noch kein bärisches Kreuz gebildet.

Anhaltender BTC-Abprall

Der Wochenchart zeigt, dass BTC seit dem Erreichen eines Allzeithochs von 61.884 $ am 13. März eine Abwärtsbewegung vollzogen hat.

Die Abwärtsbewegung endete mit einem Pivot am 25. März. Dies geschah genau am 0,618 Fib-Retracement-Level von $50.250. Am nächsten Tag erzeugte BTC eine zinsbullische engulfing candlestick.

Den technischen Indikatoren im täglichen Zeitrahmen fehlt es jedoch noch an Überzeugung. Während der RSI wieder über 50 gestiegen ist, sind der MACD und der Stochastic-Oszillator bärisch. Letzterer zeigt jedoch Anzeichen für eine mögliche Umkehrung.

Kurzfristiger Kanal

Das Zwei-Stunden-Chart zeigt, dass BTC innerhalb eines absteigenden, parallelen Kanals gehandelt wird, seit es das oben erwähnte Allzeithoch erreicht hat. Dabei handelt es sich häufig um eine korrigierende Bewegung. Daher wäre ein Ausbruch aus diesem Muster zu erwarten.

BTC ist noch nicht auf das 0,382 Fib-Retracement-Level gefallen. Dies wäre ein normaler Vorgang nach einer kurzfristigen Aufwärtsbewegung. Daher ist es möglich, dass BTC auf $54.300 oder möglicherweise $53.570 fällt, bevor es seine Aufwärtsbewegung wieder aufnimmt. Es wird ein Ausbruch aus dem Kanal erwartet.

53.570 $ ist das 0,5 Fib-Retracement-Level und liegt knapp über der Mitte des Kanals. Ein Rückgang unter dieses Niveau würde den kurzfristigen Aufwärtstrend in Frage stellen.

Fazit

Es ist wahrscheinlich, dass BTC den seit dem 25. März andauernden Bounce fortsetzt. Dies könnte zu einem Ausbruch aus dem kurzfristigen Parallelkanal führen.

Während der langfristige Chart bereits Schwäche zeigt, ist ein potenzielles Top noch nicht bestätigt.

Alphabit Digital Currency Fund investe nel protocollo Stratis

Le innovative soluzioni blockchain di Stratis hanno attirato l’attenzione del fondo di investimento di asset digitali Alphabit, che ha iniettato un investimento iniziale mentre si impegnava in un ulteriore investimento a 8 cifre nei prossimi 24 mesi per la crescita e lo sviluppo dell’ecosistema BaaS.

1 febbraio 2020, Londra, Regno Unito – Il fornitore di Blockchain-as-a-Service Stratis rende l’adozione decentralizzata più facile per qualsiasi azienda con i suoi prodotti innovativi progettati per adattarsi perfettamente alle operazioni legacy consentendo alle aziende di accedere alla blockchain Stratis tramite ha utilizzato il linguaggio di programmazione C #.

La piattaforma gestisce senza problemi contratti intelligenti e più sidechain e ospita una piattaforma ICO su vasta scala

Alphabit – un fondo AUM da un miliardo di dollari e uno dei primi fondi di investimento di asset digitali regolamentati al mondo incentrato sulla fornitura di soluzioni chiavi in ​​mano e sull’assistenza a progetti con partnership end-to-end – entra in questa impresa per scalare rapidamente lo sviluppo di Stratis e aiutare l’implementazione prodotti all’avanguardia che consentono alle organizzazioni tradizionali di utilizzare la blockchain nelle loro operazioni quotidiane. Un impegno così significativo da parte di Alphabit è una testimonianza dell’approccio rivoluzionario delle offerte di Stratis.

Il CEO di Alphabit Liam Robertson ha commentato la partnership:

“Il protocollo Stratis, dopo l’analisi, si inserisce perfettamente nella nostra tesi di investimento e riteniamo che il potenziale di crescita per Stratis sia esponenziale. Siamo lieti di dare il benvenuto a Stratis nel nostro portafoglio e non vediamo l’ora di sostenerli nei prossimi mesi e anni „.

Il CEO di Stratis Chris Trew ha dichiarato quanto segue:

„Siamo entusiasti di collaborare con Alphabit, uno dei primi fondi di investimento di asset digitali regolamentati al mondo. L’iniezione iniziale di Alphabit, insieme al loro ulteriore impegno di investimento, contribuirà senza dubbio ad accelerare l’adozione di Stratis Technologies, consolidando nel contempo Stratis come piattaforma di riferimento per lo sviluppo di Microsoft .NET Blockchain „.

Con l’esperienza e il sostegno di Alphabit, Stratis avrà il potere di sviluppare soluzioni sempre migliori per il mercato business-to-business. Insieme al suo supporto C #, le soluzioni di Stratis aumenteranno l’onboarding di soluzioni blockchain nel mercato globale.

El gobierno venezolano firma un acuerdo para establecer directrices para la concesión de licencias a los cripto-mineros

La Superintendencia Nacional de Activos Criptográficos (Sunacrip) ve Şirket Nacional de Electricidad de Venezuela (Corpoelec) firmaron un acuerdo para establecer directrices „mejorar el desarrollo“ de la minería de bitcoin ve otras actividades criptográficas ve todo el país.

Se espera que los órganos del Gobierno venezolano establezcan directrices para la concesión de licencias de cripto-minería

Según el anuncio del gobierno el 9 de diciembre, el Acuerdo Marco de Cooperación Interinstitucional definirá las tarifas eléctricas que deberán pagar los cripto-mineros para llevar a cabo sus actividades.

Pero el acuerdo no se limita a poner una tarifa fija para las actividades mineras, ya que tanto el Ministerio de Energía Eléctrica como Sunacrip, cuyo acuerdo fue firmado en Caracas por el Ministro Néstor Reverol la Torres y el Superintendente de Ramírez, esperan evaluar los proyectos de minería de criptografía que soliciten una licencia.

Corpoelec verificará ve los proyectos cumplen con las condiciones técnicas (aún por definir) ve las localidades cuentan con el ambiente adecuado para llevar a cabo las actividades mineras. Si no lo tienen, Corpoelec tiene el derecho de rechazar las solicitudes de licencia.

Los cripto-mineros interesados ​​en el Registro Minero Integral (RIM) en çok 60 días del sitio web oficial de Sunacrip.

Con el objetivo de normal el servicio de suministro de electricidad proporcionado a los cripto-mineros

Los funcionarios también afirmaron que la gente debería esperar ver „tarifas justas“ para sektörü de la minería criptográfica en Venezuela para mejorar el servicio. Cabe señalar que el país realmente proporciona un servicio de suministro de energía inestable, lo que a menudo, apagones masivos que pueden durar días enteros.

Sin ambargo, no está claro si las tarifas de los karşılıklı olarak cobrarán en bolívares (la moneda nacional de Venezuela), en otras monedas fiduciarias o en criptodivisas. El Superintendente Ramírez hizo el siguiente comentario después del anuncio:

Estos parámetros, debidamente articulados conjuntamente entre Sunacrip y Corpoelec, permitirán que la minería digital genere Beneficios para todos. Las empresas que no cumplan con los requisitos establecidos por los órganos rectores en la materia quedarán fuera de la ley, y se aplicarán las medidas sancionadoras yazışmalar.

En son haberler.Bitcoin.com bilgileri, parte del Ejército venezolano de un centro de minería de criptografía el 30 de noviembre, con Equipos de minería de bitcoin para generar „ingresos desbloqueables“ ve medio de las sancion tarafından sobre la inauguración de Estados Unidos.

¿Cree en la postura elverişli a la minería criptográfica del gobierno venezolano? Háganoslo saber en la sección de comentarios bir süreklilik.

El BCE pide opiniones sobre el euro digital

El BCE pide opiniones sobre el euro digital

  • El Banco Central Europeo está pidiendo la opinión pública sobre un Euro digital.
  • El BCE ha estado considerando las posibilidades de una moneda digital del banco central desde hace algún tiempo.
  • El banco central de China ya ha emitido un CBDC propio llamado el Yuan digital

El Proyecto Fideicomiso es un consorcio internacional de organizaciones de noticias que construye estándares de transparencia.

Parece que el Banco Central Europeo (BCE) está cada vez más cerca de digitalizar el Euro.

En un tweet del 8 de enero, el BCE pidió la opinión pública sobre la implementación del Euro digital. Esta Crypto Cash forma de Euro será una moneda digital del banco central (CBDC) bajo el BCE. La junta ha estado hablando sobre las posibilidades de un Euro digital por algún tiempo. Ahora está llevando a cabo una consulta pública sobre el tema hasta el 12 de enero. El tweet del BCE afirma que,

„Nuestra consulta pública sobre un #digitaleuro está abierta hasta el 12 de enero. Dénos su opinión sobre los beneficios y desafíos de la emisión de un euro digital y sobre su posible diseño“.

Nuestra consulta pública sobre un #euro digital está abierta hasta el 12 de enero. Dénos su opinión sobre los beneficios y desafíos de la emisión de un euro digital y sobre su posible diseño https://t.co/cbioWMqpSc pic.twitter.com/oTDNRLexrD

– Banco Central Europeo (@ecb) 8 de enero de 2021

¿Qué es un CBDC?

La moneda digital de un banco central, o CBDC, es una moneda fiduciaria digital centralizada regulada por el organismo financiero de un país. Un CBDC comparte algunos aspectos con una criptodivisa. Por ejemplo, estará en una base de datos de libro mayor distribuido (aunque una autorizada).

Además, será fácil de utilizar, transferir y recibir en una cartera digital. Además, todo el historial de transacciones de la red se almacenará en una base de datos rastreable.

Esencialmente, es una cripto-moneda creada con la visión opuesta a la de Satoshi Nakomoto, pero podría mejorar la usabilidad en comparación con los sistemas tradicionales de moneda física. Si el BCE decidiera digitalizar el Euro, sería el mayor CBDC del mundo (hasta que se cree un USD digitalizado).

La implementación ya ha comenzado

El BCE puede estar todavía reflexionando sobre los beneficios de un CBDC, pero otro país ya ha creado y comenzado a emitir su propio CBDC. Recientemente, el Banco Popular de China emitió un CBDC propio, conocido como el Yuan digital. El yuan digital ya está siendo ampliamente aceptado por muchos minoristas chinos en línea, nacionales y locales. El gobierno chino lo está distribuyendo. Recientemente, el CCP celebró una lotería municipal que permite a los ciudadanos chinos de ciertas ciudades ganar premios en efectivo en el nuevo yuan digital. Estos premios en efectivo sólo estuvieron disponibles durante un número limitado de días y para un número limitado de minoristas hasta que fueron revocados. La digitalización trae aspectos programables que el PCC puede controlar con su nuevo CBDC.

Hay muchas razones para que China esté a la vanguardia de la integración del CBDC. Por un lado, China se enfrenta a la competencia global con el dólar americano. El dólar americano es la moneda más fuerte del mundo, por lo que el CCP está tratando de innovar y capturar algo de ese valor en el extranjero.

En países con inflación o con monedas inestables, el yuan digital podría ser usado como un reemplazo mucho más estable. En muchos lugares del mundo, tener reservas de dólares americanos representa la estabilidad del BC. El PCC busca luchar contra eso con su nueva implementación de fiat.

AUFSCHLÜSSELUNG DER AUSWIRKUNGEN DES 3.000-DOLLAR-FALLS VON BITCOIN AUF DEN TERMINMARKT

  • Bitcoin hat seit seinem Höchststand von $19.500 vor wenigen Tagen einen starken Rückgang erlebt
  • Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wird die Münze derzeit mit 17.000 $ gehandelt.
  • Eine von Coinalyze zusammengestellte Analyse ergab, dass im Laufe der letzten Tage offenes Interesse im
  • Wert von 1 Milliarde Dollar von führenden Bitcoin-Terminbörsen vernichtet wurde
  • Dies wurde begleitet von

WIE SICH DER STARKE RÜCKGANG DER BITCOIN AUF DEN TERMINMARKT FÜR BTC AUSWIRKTE

Bitcoin hat seit seinem Höchststand von 19.500 US-Dollar vor wenigen Tagen einen starken Rückgang erlebt. Die führende Krypto-Währung wird derzeit für 17.000 $ gehandelt weit unter den Höchstständen.

Der Rückgang erfolgte innerhalb kurzer Zeit, wobei die Liquidationen Bitcoin in einer Welle dramatisch nach unten drückten. Das Problem bestand darin, dass viele Marktteilnehmer überverschuldet waren, was bedeutete, dass eine kleine Korrektur Liquidationen auslöste und Verluste stoppte, was zu einer raschen Kaskade nach unten führte.

Eine von Coinalyze zusammengestellte Analyse ergab, dass im Laufe der letzten Tage offenes Interesse im Wert von 1 Milliarde Dollar von führenden Bitcoin-Terminbörsen vernichtet wurde.

Dies war auch durch einen Anstieg des Handelsvolumens um 66 Milliarden Dollar an den Terminbörsen und um 7 Milliarden Dollar an den Spot-Börsen gekennzeichnet.

Diese beiden Datenpunkte zusammen deuten darauf hin, dass die jüngste Korrektur eine notwendige Korrektur auf dem Bitcoin-Markt darstellte, um sicherzustellen, dass die Derivate-Akteure nicht zu weit überverschuldet waren.

Nach der starken Korrektur haben sich die Finanzierungsraten der Top-Futures-Märkte für Bitcoin zurückgesetzt. Der Refinanzierungssatz ist der Satz, zu dem Long-Positionen regelmäßig Short-Positionen bezahlen, um sicherzustellen, dass der Preis der Zukunft mit dem Kassamarkt im Einklang bleibt.

Laut ByBt, einem Tracker für Krypto-Derivate, haben sich die Finanzierungsraten der meisten führenden Börsen auf den Ausgangswert von 0,01% pro acht Stunden zurückgesetzt. Darüber hinaus haben sich insbesondere bei OKEx die Finanzierungsraten vieler Paare in eine negative Region entwickelt, was auf eine zunehmende Zahl von Short-Nehmern schließen lässt.

Bitcoin könnte sich wieder höher entwickeln, wenn es weiterhin niedrige und sogar negative Zinssätze gibt und wenn eine Konsolidierung stattfindet.

PAR FÜR DEN KURS

Viele sagen, diese Korrektur sei insofern selbstverständlich, als sie zu erwarten sei.

Bob Loukas, ein langjähriger Bitcoin-Investor und Makroanalyst, wies kürzlich darauf hin, dass der vorangegangene Bullenlauf von ähnlichen Drawdowns unterbrochen wurde wie der jetzt stattfindende:

„Die meisten haben ein kurzes Gedächtnis. Erinnern Sie sich, dass im Januar 2017, nur knapp vor den #Bitcoin ATH’s, der Boom 34% Rückgang hatte. Die 2 Monate später eine scharfe Rallye, neue ATH’s und Doppelboom 34% Rückgang. Niemals eine Einbahnstraße“.

Unzählige andere in diesem Raum haben dies bestätigt und argumentiert, dass es eigentlich gesund ist, wenn sich die Hausse der Märkte zurückzieht.

Bitcoin domain reaches a maximum of 1 year in the middle of XRP liquidation

Bitcoin sees great volatility and a dispute between high and low levels, while highcoin traders feel the pain of an XRP settlement.

Bitcoin domain reaches 1 year maximum amid XRP settlement

Market

Bitcoin (BTC) kept volatility coming on December 23, as a fall to $22,800 caused a rapid recovery to classic resistance of $24,000.
Daily performance of the cryptomoeda market.

„Historically, we’ve done a high-level structure in December, after which we had a wonderful first quarter for altcoins,“ analyst Michaël van de Poppe of Cointelegraph Markets told Twitter followers about Bitcoin Investor dominance action.

BTC has the largest domain since 2019

Data from Cointelegraph Markets, Coin360 and TradingView followed a number of factors from the BTC/USD pair, including panic among XRP traders, which made unstable conditions prevail.

To date, the pair was trading around $23,700, after a brief title above sales levels of $24,000. All this happened at the same time, which saw Bitcoin go from its current levels to US$ 22,800 in a matter of minutes and vice-versa.
1 minute BTC / USD candle chart. Source: TradingView

With the volatility evident, attention turned to the outlook for the altcoins, as Ripple’s problems brought BTC dominance to one-year highs.

1-year BTC dominance chart.

Altcoins fail in another difficult December

Meanwhile, the largest holder of XRP, Ripple, is facing a new process from U.S. regulators over potential sales of securities without authorization. Should the Securities and Exchange Commission (SEC) win the case, analysts fear that XRP trading will be effectively destroyed due to legal ramifications.

As Van de Poppe suggested, the advancement of Bitcoin has come at the expense of the altcoins more widely, with several top ten tokens showing daily losses. The largest altcoin, Ether (ETH), was stable on the day at US$ 611.

Earlier today, the Cointelegraph noted that a major effort by institutional giant Grayscale failed to cheer the market after the company added $285 million in BTC to its assets under management on Tuesday.

Bitcoin price rises and rises thanks to the US central bank

According to analysts, the announcement by the US central bank that it will continue to print huge amounts of money in the coming years will look like advertising for Crypto Bank. That could further heat up the market for the king of cryptocurrencies, it said.

The last few days have brought exciting things. On December 16, the Federal Reserve (simplified: the US central bank, Fed) declared in a press release that it would continue to support the US economy in the coming years. Specifically, they want to buy US government bonds for $ 80 billion a month. Another $ 40 billion is expected to be spent each month buying up mortgage-backed securities. This is to be maintained until the employment targets and inflation of 2 percent are stable.

How long will the Fed support the US economy?

As things stand at present, it may take two to three years to achieve this goal. That would mean the Fed is pumping at least $ 1,440 billion, or over $ 1.4 trillion, into the US economy every year. That would be about 20 percent of total US tax revenue.

Such an expansion of the money supply could lead to inflation, although some experts deny it. In any case, there is a risk of a loss of confidence in the purchasing power of the US dollar.

Mark Haefele, Chief Investment Officer at UBS Global Wealth Management told Reuters :

We see further weakness [in the US dollar].

What impact does the announcement have on Bitcoin?

The first effects of the announcement were already evident yesterday, when Bitcoin (BTC) reached a new all-time high seemingly effortlessly. The price rose to well over 23,400 US dollars per Bitcoin.

Bitcoin has the advantage that it is limited to 21 million pieces and is therefore not subject to inflation. In addition, most classic asset types are heavily overbought (in Germany, for example, real estate), so that many investors try to switch to other assets.

Vishnu Varathan, the chief economist of Mizuho Singapore, one of the largest financial services companies in the world, told Reuters that he expected the Bitcoin price to rise further. One of the reasons for this is the Fed’s US monetary policy.

What else speaks for Bitcoin?

Meanwhile, more and more institutional investors are realizing the value of Bitcoin and other cryptocurrencies. Investments by the major financial service providers from the USA, Europe, Great Britain and Japan could drive the Bitcoin price even further. The Bitcoin market currently has a capitalization of USD 422 billion. If the big financial service providers invest only 1 percent of their funds in Bitcoin, 600 billion US dollars could be added.

Bitcoin- ja Ether Market -päivitys 26. marraskuuta 2020

Salausmarkkinoiden kokonaiskorko pyyhki arvostaan ​​8 miljardia dollaria maanantaiaamusta lähtien ja on nyt 530,4 miljardia dollaria. Kymmenen parasta kolikkoa ovat kaikki punaisia ​​viimeisen 24 tunnin aikana. Chainlink (LINK) ja Bitcoin Cash (BCH) ovat huonoin suorittaja 16,6 ja 14,8 prosentin tappioilla. Bitcoinin (BTC) kirjoittamisen ajankohtana kaupankäynnin arvo on 17929 dollaria Bitstamp-päivittäinen kaavio, eetteri (ETH) laski 530 dollariin. Ripplen XRP on noin 0,56 dollarin tasolla.

BTC / USD

Bitcoin sulki kaupankäyntipäivän sunnuntaina 22. marraskuuta 18 432 dollarilla eli 15 prosenttia korkeammalla kuin edellisessä seitsemän päivän jaksossa. Kolikko teki pienen vetovoiman, kun se oli melkein lyönyt 19 000 dollaria edellisen istunnon aikana, ja putosi väliaikaisesti päivittäisen tuen alle 17 700 dollariin.

Johtava kryptovaluutta laski toisen peräkkäisen päivän uuden viikon alkaessa muodostaen lyhyen punaisen kynttilän 18 375 dollariin. Silti ostajat onnistuivat pitämään hinnan kelluvan 18 000 dollarin viivan yläpuolella ja yleinen nousutrendi säilyi ennallaan.

Tiistaina 24. marraskuuta BTC / USD-pari nousi 19 160 dollariin ja ylitti seuraavan suuren vastustuksen viikko- ja päivittäisissä aikatauluissa – 19 000 dollaria. Viikoittaisen kaavion näkökulmasta tämä taso on korkein, jonka Bitcoin Pro on saavuttanut. Muutos lisäsi sen arvoon vielä 4,2 prosenttia.

Keskiviikkoviikko keskiviikkona oli huono sonneille. Bitcoin laski 18 730 dollariin ja menetti horisontaalisen tuen. Myynnin aiheutti todennäköisesti tuleva kiitospäivän loma Yhdysvalloissa, ja sitä edelsi kaksinkertainen huippukokous 1 tunnin kaaviossa.

24 tunnin kaupankäyntimäärät pysyivät maanantaina 32 miljardin dollarin tasolla ja alkoivat sitten vauhdittua tiistaina ja saavuttivat 51 miljardia dollaria työviikon kolmantena päivänä.

ETH / USD

Ethereum-projektin tunnus ETH on matkalla ylöspäin siitä lähtien, kun se löysi tukea 100 päivän EMA: sta päivittäisessä aikataulussa 23. syyskuuta. Sittemmin kolikko on lisännyt arvoonsa noin 85 prosenttia.

Se päättyi edelliseen seitsemän päivän jaksoon 561 dollaria tai 25 korkeammalla. Yksi viimeaikaisen nousun liikkeellepanevista voimista oli epäilemättä Ethereum 2.0 -protokollan tuleva käynnistäminen ja sitä edeltävä verkon panostus.

Maanantaina 23. marraskuuta eetteri ylitti psykologisen vastustuskyvyn linjan 600 dollarilla ja sulkeutui 608 dollarilla lisäämällä vielä 8,5 prosenttia.

Ostajat olivat kuitenkin yllättävän yllättyneitä seuraavana päivänä, kun heidät hylättiin seuraavalla suurella horisontaalisella tasolla viikoittain – 620 dollaria. ETH korjasi hintansa 606 dollariin.

Keskiviikkona 25. marraskuuta näkemämme oli ETH, joka heijastaa myyntiä BTC / USD-parissa. Koko salamarkkinat alkoivat vuotaa, eikä suurin altcoin ollut poikkeus. Se laski 570 dollariin menettämällä 6,3 prosenttia.

Ethereumin kaupankäyntimäärät olivat nousussa torstaista 19. marraskuuta lähtien ja jatkoivat marssia uudelle viikolle. Tiistai-iltaan mennessä ne olivat jo 23 miljardia dollaria, mutta sitten alkoivat yhtäkkiä hiipua ja osuivat keskiviikkona 14 miljardiin dollariin.